Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.de oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.

L'exilé

Oumarou Ganda, Niger, 1980

Basierend auf einer traditionellen afrikanischen Geschichte.
Ein König hat die Angewohnheit, die Wünsche seines Volkes anzuhören, während er verkleidet durch die Strassen seines Königreichs geht. Eines Tages hört er, wie zwei Brüder davon träumen, die Töchter des Königs zu heiraten, auch wenn es bedeutete, ein Jahr später enthauptet zu werden. Die Hochzeiten finden statt und einer der Brüder wird ein Jahr später enthauptet. Der andere entkommt auf Drängen seiner Frau. Auf einer langen Reise voller überraschender Ereignisse wird unser Held zum König eines Dorfes, mit Frauen und Untertanen. Aber sein früheres Versprechen verfolgt ihn, und um seine Familie zu retten, akzeptiert er, geopfert zu werden.
Basierend auf einer traditionellen afrikanischen Geschichte.
Ein König hat die Angewohnheit, die Wünsche seines Volkes anzuhören, während er verkleidet durch die Strassen seines Königreichs geht. Eines Tages hört er, wie zwei Brüder davon träumen, die Töchter des Königs zu heiraten, auch wenn es bedeutete, ein Jahr später enthauptet zu werden. Die Hochzeiten finden statt und einer der Brüder wird ein Jahr später enthauptet. Der andere entkommt auf Drängen seiner Frau. Auf einer langen Reise voller überraschender Ereignisse wird unser Held zum König eines Dorfes, mit Frauen und Untertanen. Aber sein früheres Versprechen verfolgt ihn, und um seine Familie zu retten, akzeptiert er, geopfert zu werden.
Dauer
78 Minuten
Sprache
OV Französisch/Djerma
Untertitel
Französisch
Video-Qualität
480p
Verfügbarkeit
Weltweit
Toula ou le génie des eaux (1973)
Moustapha Alassane
Niger
72′
Die Götter haben das Land zur Dürre verdammt. Es scheint keine Hoffnung zu geben. Ein vom König herbeigerufener heiliger Mann erfordert das Opfer einer jungen Frau, um ihrem Zorn ein Ende zu setzen. Ein verliebter junger Mann beschliesst, sich auf die Suche nach Wasser zu machen, um das Mädchen vor einem tragischen Ende zu retten, aber als er mit einer guten Nachricht zurückkehrt, ist es zu spät: Der Geist hatte seine Genugtuung und Toula ist bereits im heiligen Sumpf verschwunden.
Zu Merkliste hinzugefügt
Von Merkliste entfernt
Die Anfrage ist fehlgeschlagen. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind und versuchen Sie es erneut. Falls dies nicht weiterhilft unterstützen wir Sie gerne per e-Mail unter support@filmingo.de oder telefonisch unter +41 (0)56 430 12 30
Um die Merkliste nutzen zu können, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich, falls Sie noch kein Konto bei uns haben.